Termin

Titel:
Filmakero - Film DER ZORNIGE BUDDHA
Kalender:
Volkshochschule der Burgenländischen Roma
Datum:
18.05.2017 20:00 - 22:00
Autor:
Horst Horvath
Kapazität:
Unlimitiert
Teilnehmer:
Kopieren:

Beschreibung

Sajókaza, ein Dorf in Ost-Ungarn. János Orsós hat hier ein buddhistisches Gymnasium für Roma-Jugendliche gegründet. In einer rassistisch aufgeheizten Umgebung will er den Teenagern den Weg in ein besseres Leben zeigen. Im Mikrokosmos eines ungarischen Dorfes zeigt sich, dass Europa mit seiner Roma-Minderheit vor einer brisanten Entscheidung steht: Integration oder Ausgrenzung? Ein beobachtender Dokumentarfilm von Stefan Ludwig.
Dokumentarfilm, AUT/GER 2016, 98 min, Regie: Stefan Ludwig, OF mit dt UT

Anschließend Gespräch mit dem Regisseur Stefan Ludwig.
Geboren 1978 in Eichstätt, Bayern - lebt in Wien und Eichstätt; Zivildienst in einem Berliner Altenpflegeheim; Theaterregie-Studium am Max Reinhardt Seminar Wien - Diplom 2003; Einjähriger Studienaufenthalt in Buenos; Studium Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik an der Hochschule für Fernsehen und Film München - Diplom 2010; Freier Regisseur, Drehbuchautor und Gestalter von Dokumentationen und Kurzbeiträgen für das Fernsehen. Auftragsarbeiten u.a. für ORF, BR und Servus TV.

Eintritt: € 7,50 inkl. 1 Glas Prosecco
Reservierung erbeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02612/42323 oder 0664/1428116, www.kinooberpullendorf.at

In Kooperation mit dem Kino Oberpullendorf

Nächste Termine

Newsletter

captcha