Termin

Titel:
Buchpräsentation- „Geister, Gespenster, Tod und Teufel“
Kalender:
edition lex liszt 12
Datum:
13.10.2021 19:00 - 20:00
Autor:

Kapazität:
Unlimitiert
Teilnehmer:
Kopieren:

Beschreibung

Buchpräsentation - „Geister,Gespenster, Tod und Teufel“

Autorin Hertha Kratzer präsentiert ihr profund recherchiertes Sagenbuch mit über 160 Erzählungen

Zum heurigen Jubiläumsjahr „100 Jahre Burgenland“ widmet sich dieser Nachmittag und Abend anhand des neuen Buches von Hertha Kratzer dem Sagenschatz des Burgenlandes. Unter dem Titel "Geister, Gespenster, Tod und Teufel" begegnet man auf der spannenden Sagenreise durch Österreichs jüngstes Bundesland den abenteuerlichsten Geschichten aus unterschiedlichen Regionen. Um 14 Uhr wird das Buch für Kinder (ab 9/10 Jahren) in der Arbeiterkammer Oberwart präsentiert, um 19 Uhr laden wir alle interessierten Erwachsenen ins OHO ein, gemeinsam mit uns burgenländische Sagen zu entdecken!

In Kooperation mit: AK-Bücherei Oberwart,edition lex liszt 12, OHO im Rahmen der Buchwochen 2021

Anmeldung: 03352/34525

HERTHA KRATZER
Geister, Gespenster, Tod und Teufel
Ein burgenländisches Sagenbuch

Illustrationen von Petra Neulinger

Brosch., Abb., ca. 240 Seiten, € 22,–
ISBN: 978-3-99016-192-0

Das profund recherchierte Sagenbuch von Hertha Kratzer versammelt über 160 Erzählungen von übernatürlichen, die Wirklichkeit übersteigernden Ereignissen aus dem Burgenland, oft mit Nennung von Personen oder Ortschaften. Auf der spannenden Sagenreise durch Österreichs jüngstes Bundesland, das 2021 seinen 100. Geburtstag feiert, begegnet man Geschichten, die über die Entstehung von Landschaften erzählen, sich auf historische Ereignisse beziehen, wie die Türkenkriege oder die Kuruzzeneinfälle. In Natursagen beseelt die Phantasie Wasser, Luft und Erde mit Geistern, die den Menschen gut oder böse gesinnt sind. Es wird vom Treiben des Teufels und der Hexen berichtet, die sich in menschliches Geschick mischen, von Pest und Cholera, Druden und Dämonen wie auch von Gegenzauber, sie abzuwehren. Ein Kapitel ist den Erzählungen der Roma gewidmet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.