Termin

Titel:
Artschijipeskero pradipe / Ausstellungseröffnung: "GEJNG O POBISTERIBE! – GEGEN DAS VERGESSEN!"
Kalender:
Volkshochschule der Burgenländischen Roma
Datum:
25.09.2021 18:00 - 18:30
Autor:

Kapazität:
Unlimitiert
Teilnehmer:
Kopieren:

Beschreibung

Anlässlich 75 Jahre Holocausterarbeitete der Verein HANGO ROMA im Jahr 2020 gemeinsam mit dem VereinRoma-Service und dem Roma–Fotokünstler Julius Horvath die Wanderausstellung„GEJNG O POBISTERIPE! – GEGEN DAS VERGESSEN“

 Durch die Wanderausstellung wirddie Holocaust-Geschichte der Volksgruppe der Roma dargestellt. Nahezu 90% derca. 8.000 Burgenland-Roma, der mit Abstand größten österreichischen Roma-Gruppevor 1938, wurden von den Nationalsozialisten ermordet. Ihre Kultur und sozialeStruktur wurden nahezu ausgelöscht.

 Die Wanderausstellung besteht ausLebensgeschichten der Holocaustüberlebenden Roma aus dem Burgenland sowie ausverschiedenen Fotos, die der Roma-Fotokünstler Julius Horvath bei seinerSpurensuche nach seiner eigenen Identität gemacht hat.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.